25 km
Praktikum im Bereich Halbleiter-Entwicklung zur Verbesserung des KI-Algorithmus für Defektcharakterisierungen 25.06.2024 Bosch-Gruppe Reutlingen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Praktikum im Bereich Halbleiter-Entwicklung zur Verbesserung des KI-Algorithmus für Defektcharakterisierungen
Reutlingen
Aktualität: 25.06.2024

Anzeigeninhalt:

25.06.2024, Bosch-Gruppe
Reutlingen
Praktikum im Bereich Halbleiter-Entwicklung zur Verbesserung des KI-Algorithmus für Defektcharakterisierungen
Aufgaben:
StandortReutlingen , Deutschland TätigkeitsbereichTechnik Einstieg alsPraktikum ArbeitsmodellFull-time StartdatumNach Vereinbarung Willkommen bei Bosch Aufgaben Während deines Praktikums führst du eigenständig verschiedene Inspektionsmethoden zur Materialcharakterisierung von Halbleitern aus Siliziumcarbid im Reinraum durch. Des Weiteren wertest du die Bilddaten aus, kategorisierst sie und verknüpfst sie mit anderen Inspektionsmethoden. Nicht zuletzt trainierst du eine KI-Bildauswertung zur Vermeidung von Fehlklassifizierungen und implementierst du neue Defektklassen. Kontakt & Wissenswertes Unsere Standort-Vorteile Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen
Qualifikationen:
Profil Ausbildung: Studium im technisch/naturwissenschaftlichen Bereich Materialwissenschaften, Elektrotechnik und Physik Erfahrungen und Know-how: mit Halbleitern und Defektinspektionsmethoden Persönlichkeit und Arbeitsweise: begeisterungsfähig, lösungsorientiert, eigeninitiativ, kreativ, teamfähig, belastbar, durchsetzungsstark, systematisch, zielorientiert und entscheidungsfreudig Begeisterung: für komplexe Zusammenhänge, Inspektionsmethoden, KI-Methoden und für Datenauswertung Sprachen: sehr gutes Deutsch und Englisch

Standorte