25 km
Praktikum Data Science und GenAI in der Elektromotoren-Fertigung im Kontext von Industrie 4.0 25.06.2024 Bosch-Gruppe Schwieberdingen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Praktikum Data Science und GenAI in der Elektromotoren-Fertigung im Kontext von Industrie 4.0
Schwieberdingen
Aktualität: 25.06.2024

Anzeigeninhalt:

25.06.2024, Bosch-Gruppe
Schwieberdingen
Praktikum Data Science und GenAI in der Elektromotoren-Fertigung im Kontext von Industrie 4.0
Ihre Aufgaben:
Während Ihres Praktikums arbeiten Sie in einer Abteilung für Fertigungsinnovationen und arbeiten in diversen Industrie 4.0 Themen von der Planung bis zur Umsetzung mit. Sie übernehmen die konzeptionelle Ausarbeitung einer skalierbaren GenAI ChatBot Plattform für die geschäftsbereichsübergreifende Wissensbereitstellung. Sie werten Produktionsdaten hinsichtlich Korrelationen, Anomalien und Muster aus. Des Weiteren definieren Sie Standard-Datenkonzepte, realisieren Datenpipelines und analysieren Potenziale für Predictive Quality Use Cases. Je nach Schwerpunkt digitalisieren Sie die Fertigung mit UI/UX-Methoden oder mit Echtzeit-Monitorings und wenden dabei Machine Learning/AI Algorithmen an. Nicht zuletzt arbeiten Sie im Projektgeschäft mit und wirken bei der strategischen Ausrichtung zu Big Data Themen mit. Die Möglichkeit zur Erstellung einer Abschlussarbeit im Anschluss des Praktikums ist vorhanden und erwünscht. Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen
Das bringen Sie mit:
Ausbildung: Studium im Bereich Ingenieurswissenschaften, Produktionstechnik, Data Science oder vergleichbare Erfahrungen und Know-how: Kenntnisse von Backend und Datenbanktechnologien (bspw. Python, SQL, Spark) und im Bereich AI und Machine Learning (bspw. Neuronale Netzwerke, OpenAI); gute Kenntnisse in der Entwicklung von graphischen Oberflächen (bspw. JavaScript, Angular, TypeScript, Outsystems, Streamlit), im Kontext von Produktionssystemen (z.B. Lean, Six Sigma, TPS) und Kenntnisse von Cloudtechnologien, speziell Microsoft Azure und Databricks wünschenswert Persönlichkeit und Arbeitsweise: flexibel, eigeninitiativ, eigenständig, analytisch und konzeptionell Begeisterung: Freude daran im Team Lösungen zu erarbeiten und Verantwortung zu übernehmen Sprachen: gutes Deutsch und Englisch

Standorte